Erfahrung und Kompetenz
in der häuslichen Pflege

Bei uns sind Sie in guten Händen

 MG 0225
Dieses Leitbild (Kurzfassung) dient als Orientierung nach innen und außen und vermittelt unseren Mitarbeitern, Patienten/Kunden, Kooperationspartnern und allen, die mit uns zusammenarbeiten, Transparenz über unsere Ziele und unser Handeln.

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst, der aus über 100 jähriger Tradition der Christlichen Krankenpflegevereine entstanden ist. Wir orientieren unsere Arbeit an den Grundwerten Menschlichkeit, Ehrlichkeit, Toleranz, Vertrauen und Wertschätzung des Einzelnen, unabhängig von Weltanschauung und Religion.

Unser Pflegeleitbild

Die Christliche Sozialstation arbeitet als Dienstleistungsunternehmen patienten- und kundenorientiert wirtschaftlich und umweltbewusst zu gleichen Bedingungen für jedermann. Um eine gute Versorgung zu gewährleisten, basiert unsere Pflege auf aktuellen, zeitgemäßen pflegerischen und medizinischen Erkenntnissen auch unter Berücksichtigung von (markt-) wirtschaftlichen Aspekten; wir sind uns dieses Spannungsbogens bewusst.

Die einzelnen Schritte des Pflegeprozesses werden dokumentiert, so dass die Pflege nachvollziehbar und kontrollierbar ist. Grundlagen hierfür ist unser Pflegemodell. Vorstands- und Leitungsteam setzen die finanzielle Unterstützung der Kirchen, Krankenpflegevereine und Kommunen bewusst ein, um im Einzelfall soziale Härten auszugleichen und einen Freiraum für notwendige und sonst nicht abrechenbare Leistungen zu schaffen.

Mehr Informationen zur  Qualitätssicherung

Unsere Schwerpunkte

  • Unterstützung und Erhaltung der Selbstständigkeit bis hin zur Begleitung im Sterben zu Hause
  • Begleitung und Hilfestellung in Krisensituationen, kompetente Beratung, Begleitung und Anleitung in allen Fragen der Pflege
  • Sicherung der Qualität unserer Arbeit durch persönliche und fachliche Qualifikation unserer Mitarbeiter/innen, durch die Arbeit im Team und durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geeignete Rahmenbedingungen für ihre Arbeit
  • wir betreiben aktive Mitarbeiterpflege und erfüllen so diesen gegenüber unsere Fürsorgepflicht